Startseite
  Suche 
  Links

 
 
©Agentur Meinhardt

Taufkurs für Erwachsene

Leitung: Rafael Dermund OFM und Team

Der Kurs zur Vorbereitung auf die Erwachsenentaufe Ostern 2022 beginnt am Donnerstag, 26. August 2021, um 19:00 Uhr mit einem Informationsabend.

Ort: Mariensaal, Hohenzollernstr. 22, 40211 Düsseldorf


Nähere Informationen finden Sie unter dem Menüpunkt
"Katholisch werden - Erwachsenentaufe".

Anmeldung und Informationen zur Erwachsenentaufe
bei der kgi-Fides:
Tel. 0211 90690-0 oder 0211 90690-39,
duesseldorf@kgi-fides.de

Die Teilnahme ist gebührenfrei.

 

 

Firmkurs für Erwachsene

Firmtermin: Samstag, 20.11.2021, St. Petrus, Bonn

Zur Vorbereitung auf die Erwachsenenfirmung im Herbst 2021
findet ein Firmkurs in der kgi-Fides Düsseldorf statt.

Leitung: P. Athanasius Spies OFM

Vorbereitungsabende: montags 19.30 bis ca. 21.00 Uhr,
18.10. / 25.10. / 08.11. / 15.11.2021

Ort: Katholische Glaubensinformation Fides,
Hohenzollernstr. 22, 40211 Düsseldorf

Nähere Informationen finden Sie unter dem Menüpunkt
"Katholisch werden - Erwachsenenfirmung"

Anmeldung und weitere Informationen unter kgi-Fides:
Tel. 0211 90690-0 / -37 oder athanasius.spies@gmx.de

Die Teilnahme ist gebührenfrei.

 

Schriftgespräch

„Brannte uns nicht das Herz, als er uns den Sinn der Schrift erschloss.“
Mit diesen Worten beschreiben die Jünger ihre Weggemeinschaft mit Jesus Christus.

Wir laden ein, in Gespräch und Austausch über das Wort Gottes miteinander auf dem Weg zu sein.

Termine:
Freitag, 10.09.2021

Freitag, 08.10.2021

Freitag, 12.11.2021

Freitag, 10.12.2021

Freitag, 14.01.2022
Freitag, 11.02.2022

Freitag, 11.03.2022

Freitag, 08.04.2022

Freitag, 13.05.2022

Freitag, 10.06.2022

jeweils von 19:00 bis 20:30 Uhr

Leitung: Wechselnde Gesprächsleitung 

Anmeldung:
Wenn Sie Interesse haben, melden Sie sich bitte an bei: 
Br. Rafael Dermund OFM    
0211 90690 39

Antje Nordmann 
                  0211 90690 0

kontakt@kgi-fides.de

Die Teilnahme ist gebührenfrei.

 

 

Kirchenväter - Texte zu Weihnachten

Die Inhalte unseres Glaubens sind immer auch ein „Geheimnis des Glaubens“ und oft nur schwer in Worte zu fassen.

Deshalb benutzen die biblischen Glaubenszeugen „Bilder“, um das „Unaussprechliche“ zu fassen, zu beschreiben und auszudrücken.
Viele alttestamentliche Aussagen finden durch das Leben und Wirken Jesu ihre Vollendung und werden vom Neuen Testament her gedeutet.

In den Texten der Kirchenväter findet sich dieses Zu- und Miteinander von „Wort und Bild“. So entfalten und deuten sie das Geheimnis der Menschwerdung Gottes.

Gemeinsam können wir versuchen, uns dem zu nähern.

Termine:        Montag, 29.11.2021, 19.30 Uhr
                       Montag, 06.12.2021, 19.30 Uhr
                       Montag, 13.12.2021, 19.30 Uhr

Leitung:         P. Athanasius Spies OFM

Anmeldung:   Wir bitten um Anmeldung unter:
                       athanasius.spies@gmx.de
                       0211 9069037

Die Teilnahme ist gebührenfrei.

 

 

Theologisches Seminar

Theologie im Gespräch

Ein theologischer Gesprächskreis befindet sich in Planung.

 

 

Kontemplation

Kontemplation ist eine alte Gebetsweise, die bei konsequenter Übung immer mehr zu einer Lebenshaltung wird.

Zentrale Elemente einer kontemplativen Gebetshaltung sind:

  • wahrnehmen, statt denken und handeln,
  • da sein lassen, statt verändern,
  • geschehen lassen und vertrauen, statt steuern,
  • ausgerichtet sein auf die Gegenwart Gottes, statt um sich selbst zu kreisen
  • verweilen im einfachen, statt komplexer Erwägungen

An jedem Mittwoch Abend (außerhalb der Schulferien) üben wir das Kontemplative Beten in der Weise der "Grieser Schule" nach P. Franz Jalics SJ.

Leitung:    Rafael Dermund OFM

Termine:   wöchentlich mittwochs 19:30 - 20:30 Uhr
                  (nicht in den Schulferien)

Ort:           Kirche St. Mariä Empfängnis        

Bitte melden Sie sich vor Ihrer ersten Teilnahme an
unter Tel. 021190690-39 oder unter duesseldorf@kgi-fides.de

Die Teilnahme ist gebührenfrei.

 

 

Wandern mit der Hl. Schrift

"Lernt von den Lilien des Feldes ..." (Mt 6,28)
Jesus verweist uns immer wieder auf Beispiele aus der Natur.
Beim Wandern dürfen wir achtsam werden für die Schöpfung, ihre Vielfalt und ihre Schönheit. Wir dürfen staunen über die unfassbare Phantasie Gottes, der in seiner Schöpfung zugegen ist, und wir dürfen von der Natur lernen.

In einer kleinen Gruppe wollen wir uns an jedem 3. Samstag im Monat auf den Weg machen, offen für das, was Gott uns zeigen möchte in uns, um uns herum und in den Worten der Hl. Schrift.
Zeiten des Gehens in Stille und der Möglichkeit zum Austausch wechseln sich ab.
Die Wanderungen sind ca. 10 km lang, sodass eine gute Grundkondition erforderlich ist.

Termine und Themen:

15.05.2021 - Vielfalt und Wurzeln
19.06.2021 - Wachstum und Weite
21.08.2021 - Wasser des Lebens
18.09.2021 - Der Fluss des Lebens
16.10.2021 - Mensch und Natur
jeweils von 9:00 - ca. 12:30 Uhr

Leitung:         Antje Nordmann, kgi-fides
                      Sr. Gabriela FSP, Paulus-Schwestern

Anmeldung:   Wenn Sie mitwandern möchten, melden Sie sich bitte unter
                       0211 906900 (kgi-fides)
                       oder 01578 5333588 Antje Nordmann

 

 

Den Aufbruch wagen - Franziskanisch leben

Mit Franziskus und Klara zu neuen Horizonten aufbrechen

(Die Fortsetzung der Seminarreihe zur franziskanisch-klarianischen Spiritualität, die im November 2019 begonnen hat und Corona-bedingt unterbrochen werden musste, ist geplant.)

Die von Franziskus und Klara initiierte 'franziskanische' Bewegung entwickelt seit 800 Jahren auf der Basis einer immer wieder erneuerten Reflexion der Heiligen Schriften tragfähige gesellschaftliche, kirchliche und politische Alternativen.

Franziskus und Klara lebten in einer Zeit großer gesellschaftlicher, politischer und kirchlicher Umbrüche.

Auch unsere Zeit ist geprägt durch komplexe Herausforderungen: Klimawandel, Rechtspopulismus, digitale / virtuelle Revolution / Verdunsten von traditioneller Glaubenspraxis, Gefährdung des Weltfriedens ...

All dies fordert uns zum Handeln heraus.

Um handlungsfähig zu sein, bedarf es eines Standpunktes und klarer Perspektiven. Das Seminar ist ein Angebot, aus der vielfältigen franziskanischen Tradition zu schöpfen und im Miteinander nach Handlungsmöglichkeiten zu suchen, die franziskanischen Grundhaltungen im Alltag umzusetzen.

Referent: P. Dr. habil. Johannes Baptist Freyer OFM,                     Missionszentrale der Franziskaner, Bonn

Termine: jeweils samstags 9:00 -12:30 Uhr
Die Termine werden noch bekanntgegeben.

Ort: Katholische Glaubensinformation Fides,
Hohenzollernstr. 22, 40211 Düsseldorf

Die Teilnahme ist kostenlos.
Wir bitten um verbindliche Anmeldung.

 

 

 

Anmeldung

montags, mittwochs und freitags

von 16.00 bis 18.00 Uhr

Telefon: 0211 90690 0

oder per E-Mail:
duesseldorf@kgi-fides.de